Einzigartiges Multi-Purpose-Konzept für Monolayer, Bilayer und ...

Mit der Neuentwicklung Futorque X-1 setzt kg-pharma - unter vielen anderen technischen Neuerungen - auch auf eine neue Antriebsart – einen Torquemotor. Der Produktname der Serie ist eine Wortschöpfung aus „Future“ und „Torque“. Die Bezeichnung X-1 gibt einen Ausblick darauf, dass nach dem ersten Modell – für Monolayer-Tabletten – weitere Modelle folgen werden. Die Standardrotoren B-18 und D-14, das Kombi-System und das FlexAdapt-System verfügen über einen Teilkreis von 240 mm.

Das zweite Modell wird bereits mit der Bilayer-Tabletten-Option ausgerüstet sein und zielt auf Kunden, die diesen Tablettentyp entwickeln wollen.

Einn weiteres Modell ist für Anfang 2015 geplant und wird eine hochgefragte Spezialtechnik beinhalten. Wir halten Sie auf dem Laufenden !

Zurück