Futorque X-1 setzt auf BECKHOFF EtherCAT Bedien- und Kontrolltechnik

Die EtherCAT-Technologie von BECKHOFF feierte im Jahre 2013 ihr 10jähriges Jubiläum.

Mit einer kurzen Umschreibung kann man es kaum treffender ausdrücken als "Eine Größenordnung schneller".

Mit Einführung der EtherCAT Technologie hat BECKHOFF die Automatisierungswelt verändert, mit Zykluszeiten von 500 Microsekunden und weniger ist sie prädestiniert für den anspruchsvollen Einsatz in Tablettenpressen. Hier müssen durch die vielen Messpunkte wie zum Beispiel Presskraftaufnehmer enorme Datenmengen bewältigt werden, das BECKHOFF-System bewältigt diese spielend. Darüber hinaus ist die Einbindung der Antriebs- und Messtechnik sehr elegant gelöst.

Alle Eingaben und Visualisierungen zum Betrieb der Futorque X-1 werden über den mit dem Industrie-PC verbundenen 18,5 " Multi-Touch-Display von BECKHOFF realisiert, durch die nun ermöglichte intuitive Gestensteuerung ein ganz neues Maschinenerlebnis.

Dazu kommt der hervorragende Service durch ein dichtes Netz weltweiter BECKHOFF-Vertretungen und Servicepartner, nur für den Fall der Fälle.

Zurück